Altenstädt -
Unser Dorf
  

Mail an den Webmaster

The Sunscheins

The Sunscheins - eine Unterhaltungsband aus Altenstädt

Neu: Seemannsträume der Sunscheins
Die Sunscheins präsentieren jetzt die schönsten Seemannslieder!

Über die Sunscheins:

Gegründet wurde die Band im Jahr 1991. Wilfried und Thomas Grede begannen als Tanz- und Unterhaltungsmusiker und traten vorerst auf Kleinveranstaltungen auf.
1995 veröffentlichten sie ihre erste Musikkassette. Ein halbes Jahr später brachten sie ihre erste CD auf den Markt, die den Titel „Eine Insel in der Südsee“ trug.
Ein Jahr später war es soweit – auf der Altenstädter Kirmes hatten die Sunscheins ihren ersten großen Auftritt. Kurze Zeit später wurde die CD auf der Release Party im Kasseler Fasanenhof vorgestellt.
Einen Riesenerfolg verzeichneten die Sunscheins bei einem FCA-Konzert in der alten Stadthalle in Naumburg - über 1000 Fans feierten die Musiker frenetisch.
Durch dieses Ereignis wurden sie über die lokalen Grenzen hinaus bekannt. Sie haben bereits zahlreiche Fernsehauftritte sowie Radiointerviews durchlaufen, z.B. beim Sender FFH.
Seit 2001 treten die Sunscheins nun auch zu dritt - mit Jens Grede - auf.
In der folgenden Zeit produzierten sie weitere vier CD´s. Die aktuellste CD trägt den Titel „Fahr mit mir in die Welt“.
Die Musik ist stimmungsvoll und heiter, es sind ganz einfach Lieder zum mitfeiern. Des weiteren werden außergewöhnliche Showeinlagen geboten; auch ein bißchen musikalische Komik ähnlich wie Helge Schneider wird geboten. Die Sunscheins sind sehr vielseitig. Sie spielen auch normale Tanz- und Unterhaltungsmusik auf Groß- und Kleinveranstaltungen sowie auf Hochzeiten, Geburtstagen, Stadtfesten, Vereinsfeiern, Karneval und Open Air-Konzerten aller Art. Nach Absprache auch Begleitungsmusik oder Musik nach Wunsch.Die musikalische Richtung ist Schlager, volkstümliche Schlager, Stimmungslieder zum mitsingen sowie Eigenstücke.
Ob jung oder alt, für jeden ist das Richtige dabei.
Am 10.8.2003 waren The Sunscheins in der Hessenschau Sommertour zu sehen. Der nächste große Auftritt war vom 11.1.-13.1.2004 beim SAT-1 Frühstücksfernsehen in Berlin - ein voller Erfolg vor einem Millionenpublikum!



rechts: Wilfried und Thomas mit den Moderatoren Bettina Cramer und Thomas Koschwitz

Für Veranstaltungen jeder Art, auch Open Air – Konzerte,
hier die Kontaktadresse für Ihre Buchung:

W+TG Entertainments Management
Telefon: 0 56 25 / 92 69 05

Täglich erreichbar von 10 – 21 Uhr!


Angebot und Preise


The Sunscheins - einige Highlights
Konzert am 13.09.2009:
Sunshines ließen es krachen
HNA-Bericht vom 15.9.
Auftritt der Altenstädter Kultband in Wolfhagen
wolfhagen. Trotz grauem Himmel und leichtem Regen ließen es sich viele Besucher des Michaelismarktes nicht entgehen, die Altenstädter Kultband „The Sunshines“ zu hören. Mit ihrem Potpourri an deutschen Schlagern, die zum Mitsingen animierten, unterhielten Wilfried und Thomas Grede im gut gefüllten Innenhof von Zottels Kneipe. (za)
Ein Sonnenschein: Wilfried Grede beim Auftritt bei Zottels. Foto:za

Am 4.8.2007 - Open-Air-Konzert auf der Hardt:
AUTOGRZum Konzert auf dem Altenstädter Sportplatz aus Anlass des 15jährigem Bestehens der Sunscheins kamen über 400 Fans!
Und einige kamen sogar aus München, Berlin, Hamburg, Köln und Düsseldorf extra angereist!
Die Sunscheins spielten zusammen mit Country Rose.
Von den Erlösen - das Konzert wurde zusammen mit dem FC Altenstädt ausgerichtet - wurden 1.000€ der Kinderklinik im Kasseler Kinderklinikum gespendet!

Hier Fotos vom Konzert
Siehe weitere Details unter www.fc-altenstaedt.de

2006: 15 Jahre Sunscheins und 10 Jahre “Erfolgreiche Band”
15 Jahre Sunscheins - die neue CD jetzt im Handel:

... und hier können Sie die neue CD erwerben:
 - Galeria Kaufhof (Kassel)
 - Scheibenbeisser CD-LP-DVD in Kassel
 - Foto- und CD-Laden Hänel und Pelz in Wolfhagen
 - Tankstelle Honsel in Ippinghausen
 - Tankstelle Jacob in Istha
 und natürlich bei den Sunscheins und weiteren CD-Läden.


Open Air in Borken (2003)

Die Sunscheins beim Stadtfest in Baunatal (2006)

Im Einsatz für die Senioren
HNA 03.05.2009

Tanz in den Mai in der Stiftung Altersheim - Jahresfest in der Seniorenresidenz am Teichberg

WOLFHAGEN. Man muss schon zweimal hinhören, wenn das Duo „The Sunscheins“ ihr Potpourri an deutschen Schlagern und Seemannsliedern seinem Publikum präsentiert. Gut gelaunt und mit wachsender Begeisterung bei den Zuhörern boten Vater und Sohn, Wilfried und Thomas Grede aus Altenstädt, den Bewohnern des Seniorenzentrums Stiftung Altersheim Wolfhagen ihre Schlagershow, als sie zum Tanz in den Mai aufspielten.
Bei Liedern wie „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“, Seemannsliedern und deutschen Schlagern fiel es den betagten Bewohnern nicht schwer, mitzusingen und zu schunkeln. Einmal im Monat werde den Bewohnern solch eine Veranstaltung mit Livemusik geboten, erklärte Janina Rak, Geschäftsführerin der Seniorenanlage. Hierbei sollen sie neben dem geselligen Miteinander auch zum Bewegen, zum Mitmachen und Mitsingen animiert werden.
Das taten die Damen und Herren dann auch an diesem Schlagernachmittag. Bereits nach dem zweiten Lied war Bewegung auf der Tanzfläche, die bis zum Schluss der zweistündigen Veranstaltung anhielt. „Diese Generation ist ohne Fernsehen aufgewachsen“, weiß Janina Rak, „deswegen ist das Tanzen so sehr beliebt.“
Und wer das Tanzen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr wagen wollte, dem boten überraschende Showeinlagen und kreative Eigenkompositionen der beiden Sunschein-Musiker weitere Möglichkeiten, aktiv dabei zu sein. Bei Maibowle sowie Kaffee und Kuchen erlebten die Zuschauer einen vergnüglichen Nachmittag in ihrer Wohnanlage. (zek)

Startseite   Unser Dorf   Vereine und Kirchen   Gewerbe   Öffentliche Einrichtungen   Politik   Aktuelles   A - Z   Impressum